Piano Reloaded - Das Showduo

Im Jahr 2014 gründeten Daniel Paterok und Peter Asmuth das Klavierduo PIANO RELOADED. Die beiden Pianisten begannen damit, Filmmusik, Popmusik und Musik vieler weiterer Genres (Boogie-Woogie, Swing, Jazz) für zwei Konzertflügel zu arrangieren und zu komponieren und entwarfen ein Konzertprogramm, mit dem sie heute ein breites Publikum begeistern. Simon Trubel wirkte fortan als Creative Director kräftig mit und kümmert zum Beispiel um das Bühnenkonzept und Bühnenbild..

Der klassisch ausgebildete Pianist Daniel Paterok ist in vielen Genres Zuhause. Wie kein Zweiter verbindet er Elemente aus Klassik, Pop und Boogie Piano und trägt so zum einzigartigen Piano Reloaded Sound bei. Mit charmanter Moderation, hintergründigem Witz und brilliantem Klavierspiel verzaubert er das Publikum auf ganz besondere Art und Weise.

 

Der ausgebildete Jazzpianist Peter Asmuth arrangiert gemeinsam mit Daniel die Musik für Piano Reloaded und bringt dabei immer wieder eigene virtuose Kompositionen mit ein. Obwohl er im Jazz- und Popbereich Zuhause ist, lässt sich seine Vorliebe für Filmmusik immer wieder in den Arrangements für Piano Reloaded deutlich erkennen.

 

 

 

 

Simon Trubel ist der Creative Director von Piano Reloaded. Er ist für das Team mit seinem technischen und kreativen knowhow von unschätzbarem Wert und ist überall dort, wo seine beiden Pianisten nicht sein können. Im Team ist er zum Beispiel für Videodreh, Bühnengestaltung und Bühnenkonzept zuständig. Außerdem geht er seinen Pianisten in der Show als Kellner verkleidet zur Hand... ;)